Schlagwort-Archive: Frauen

Göttliche Wesen

Die Sexuelle Nutzbarkeit

Frauen sind göttliche Wesen. Sie haben Brüste, eine Vagina und in jungen Jahren sind sie begehrte Wesen für die vor Manneskraft strotzenden Männer.
Schließlich hat Gott uns den Arterhaltungstrieb gegeben.
Nicht, dass Männer unbedingt ständig Kinder produzieren wollen. Nein, auf gar keinen Fall.
Männer wollen und müssen einfach ihre tierischen Triebe ausleben. Gott gab den Männern eben diese Eigenschaft.

Frauen wissen das natürlich und reizen unseren Sexualtrieb, indem sie uns ständig zum Anblick ihrer begehrenswerten Körperteile nötigen.
Die Möpse stehen geradezu raus, natürlich nur mit Hilfe ausgeklügelter Stahleinlagen, damit sie jedem Mann sofort ins Auge stechen.
Die Hose ist so eng, dass die Konturen der Vagina in Form einer fetten Kamelzehe abgezeichnet werden.
Männer bekommen dabei unwillkürlich einen Harten, fest und abspritzbereit.

Ja, es geht um Sex und nur damit bekommt uns eine Frau eingefangen, sofern sie denn halbwegs gut aussieht.

Göttliche Wesen weiterlesen

Fehler, im Bett machen.

10 Fehler, die Frauen im Bett machen.

Ja, auch Frauen können im Bett einiges falsch machen.

War der Sex mies, hat der Mann daran Schuld. Schließlich ist es doch seine Aufgabe dafür zu sorgen, dass es im Bett heiß hergeht, oder?
Falsch!

Zum Liebesspiel gehören immer (mindestens) zwei. Auch Frauen sind nicht perfekt und begehen Fehler, die der Erotik schnell den Gar ausmachen.
Damit Du zukünftig in keine Falle mehr tappst, haben ich die 10 schlimmsten No-Go’s für Dich zusammengestellt. Fehler, im Bett machen. weiterlesen

Die Milf machts

Frauen 40+

Einige wenige haben etwas das eine Frau Ü40 zu etwas Besonderem macht, die meisten aber haben „leider“ nichts mehr vom einzigen Glanz.

Bevor hier jetzt Missverständnisse entstehen, oder die Menschen die mich kennen denken:
He was ist dem mit dem los? Frauen 40+ sind doch sonst nichts worüber er redet – solltet ihr diesen Artikel ganz lesen denn das dicke Ende kommt zum Schluss.  Die Milf machts weiterlesen

Zunge benutzen

So ein Frauenkörper ist ein Mysterium: will aber erforscht werden.

Nein es gibt kein Standardrezept in Sachen Frau. Jede tickt anders, jede mag es anders. Was die eine mag ist für die andere der Abturner.
Ich will euch auch nicht den Oberlehrer spielen und eine Anleitung geben, wie ihr Sex zu haben habt.
Somit kann, dass was jetzt kommt, nicht wie ein Standardrezept oder wie ein Orgasmuskatalog angewendet werden.
Was ich euch aber mitgeben kann ist ein Ausflug in die Erogenen Zonen der Frau.
Mr. Spock würde sagen:
Noch immer gibt es in der weiblichen Hemisphäre Gebiete, in die bedauerlicherweise noch nie ein männliches Wesen vorgedrungen ist.

Natürlich ist der kurze Quick auf dem Küchentisch eine geile Sache. Selbstverständlich ist es knisternd, wenn man(n) Sie an einem Baggersee gegen einen Baum drückt und sie nimmt. Auch der Blowjob im Wohnzimmer, beim abendlichen Fernsehen, ist etwas das es geben muss.
Aber manchmal Jungs, manchmal muss man eben auch mehr geben und Sie darf mehr von euch verlangen. Und wenn ihr dann über das wo-wie-was Bescheid wisst hat nicht nur Sie etwas davon, sondern auch du bekommst auf einen Vulkan den du so nicht kanntest.

Weibliche Lustpunkte oder die erogenen Zonen einer Frau oder wie ich sie nenne: „Die kleinen Hot Spots der Frauen“ dürfen auf keiner deiner Expeditionen fehlen.

Zunge benutzen weiterlesen

Der Muschi Geschmack

Wir Männer wissen es.
Der Geschmack der Muschi hat eine große Bandbreite an Geschmäckern.

Ein großes Internet-Forum hat mal bei seinen Usern nachgefragt, wie Frauen so schmecken.

Hier einige Aussagen zum Thema „Geschmack der Pussy“ die ich gefunden habe: Der Muschi Geschmack weiterlesen

Schlagfertig

So schlagfertig sollte man immer sein!
Ein Professor an der Universität von Köln hielt einen Vortrag über „unfreiwillige Muskuläre Kontraktionen “ vor den Studenten der Medizin.
Da er wusste, dass dies nicht unbedingt das spannendste Thema war, beschloss der Professor die Stimmung etwas aufzulockern.
Er zeigte auf eine junge Frau in der ersten Reihe und fragte:
„Wissen sie, was ihr Arschloch tut, während sie einen Orgasmus haben?“
Sie antwortete:
„Wahrscheinlich in der Kneipe sitzen und Pils trinken!“

Es dauerte 15 Minuten, um die Ordnung im Hörsaal wiederherzustellen!