Schlagwort-Archive: Fakten

Blondinen Klischee adé

Klischee adé
Frauen reden ständig, lieben Shopping, sind nah am Wasser gebaut, können nicht einparken…

Emanzipation? Wandel der Geschlechterrolle?
Keine Chance!
Manche Klischees sind so alt wie die Welt – und halten sich immer noch hartnäckig.
Warum? Ganz einfach: Weil ein Klischee Sicherheit verleiht und uns das Leben vereinfacht.
Es ist doch viel leichter, sich auf ein alt bekanntes Vorurteil zu verlassen als sich erst einmal selbst ein Bild machen zu müssen.

Aber wie steht es nun um die vermeintlich typisch weiblichen Attribute?
Wenn wir ehrlich sind, ist das eine oder andere Frauen-Klischee schon wahr.

Schlimmer noch…
Viele Frauen tragen selbst zur Erhaltung des einen oder anderen Klischees bei und setzen es bewusst ein.
Mädels gebt es ruhig zu:
Auch Ihr habt schon das schwache Weiblein gespielt, um den Beschützerinstinkt beim Objekt Ihrer Begierde zu wecken…

Ich bin mal den verbreitetsten Frauen-Klischees nachgegangen, um endlich die nackte Wahrheit ans Licht zu bringen! Blondinen Klischee adé weiterlesen

Bedienungsanleitung

Hier kommt sie, die ultimative Bedienungsanleitung für den Mann.
Sehr häufig kommt es vor, dass Frauen ihre Männer nicht verstehen, sie falsch behandeln und sie schließlich verlieren.

Der Grund ist wie so häufig bei komplizierter Technik das unzureichende Studium der beiliegenden Gebrauchsanleitung, welche oftmals achtlos mit der Verpackung entsorgt wird.

Für Sie – liebe Frauen – also hier noch einmal zum Nachlesen die Bedienungsanleitung für Ihren Mann.

Handbuch für die Frau mit Mann

Bedienungsanleitung weiterlesen

20 noGo Sätze

20 Sätze, die Deine Freundin, nachdem Du sie betrogen hast, nicht zwingend beschwichtigen werden.

  1. Wenn du im Bett nicht so prüde wärst, wäre es nie passiert!
  2. Würdest du mich öfter mal ranlassen, müsste ich nicht zu einer anderen gehen!
  3. Sie hat sich mir förmlich an den Hals geschmissen! Was sollte ich denn machen?
  4. Ich war halt betrunken.
  5. Keine Ahnung, wies dazu kommen konnte.
  6. Es war quasi eine Vergewaltigung. Ihrerseits.
  7. Gummi?! Scheiße, jetzt wo du es sagst – voll vergessen!
  8. Na, ich dachte halt, mit deiner Mutter würde es wenigstens in der Familie bleiben.
  9. Es hatte überhaupt keine Bedeutung!
  10. Männer brauchen ab und zu frisches Fleisch. Evolutionsbedingt – da können wir gar nichts für!
  11. Gefühle? Nä! Wir Männer können auch ohne Gefühle mit einer Frau schlafen. Gar kein Hit!
  12. Ob ich sie hübscher finde, als dich? Lässt sich nicht vergleichen, ihr seid ganz unterschiedliche Typen.
  13. Ich befahl ihr, sich wie du zu frisieren und zu schminken. Sie trug eines deiner Kleider, Wäsche von dir, Scheiße, ich hab sie sogar mit deinem Namen angesprochen – Ey, die ist da so drauf abgegangen, ich wünschte, du wärst dabeigewesen, Sugar!
  14. Ja, ja, die war schon ziemlich eng, die Kleene.
  15. Ich hab dabei die ganze Zeit an dich gedacht, ich schwör!
  16. Nee, so lang ging es nicht. Sie musste doch am nächsten Morgen zur Schule.
  17. So ein, zwei Mal muss ich mich aber schon noch mit ihr treffen. Wäre ja wohl voll die Arschnummer, wenn ich mich jetzt gar nicht mehr melden würde. Siehste auch so, oder?
  18. Die Kleine würd dich gern auch mal kennen lernen. Was hältste von einer Ménage-à-trois?
  19. Mach dir keine Gedanken, Honey! Es hat mir mit ihr nicht halb so viel Spaß gebracht, wie mit dir.
  20. Nein, es war nicht besser, es war anders, schwer zu vergleichen, bei ihr wars der Reiz des Neuen und bei dir ists dieses Vertraut…

Wieso ziehste deine Jacke an? Wo willst du denn hin? Was solln das jetzt? So bleib doch …