Stillleben ist Kunst

Habe meine liebe zur Kunst entdeckt.
Vor allem Stillleben interessiert mich.

Stillleben (nach traditioneller Rechtschreibung Stilleben) bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition
die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o.a.) – deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen (oft symbolischen) und ästhetischen Aspekten.

Es wird unterschieden nach den dargestellten Gegenständen;
es ergeben sich so die Unterarten Blumen-, Bücher-, Fisch-, Früchte-, Frühstücks-, usw.
Die Übergänge zu den Bildgattungen Interieur oder Genre sind zuweilen fließend.

Vor allem diese fließenden Übergänge faszinieren mich.
Mein neustes Lieblingswerk heißt:
Stillleben mit Pflaume
Schaut euch die fließenden Übergänge ruhig mal genauer an.

Stillleben mit Pflaume
Stillleben mit Pflaume

Schreibe einen Kommentar