Die Regeln

Ganz ohne geht es einfach nicht.

Alle Leser die sich registriert haben sollten sich auch an gewisse Regeln halten.

Ich bin kein Mensch der andere Meinungen nicht akzeptiert.

Aber:

Wenn ich mir so manche Kommentare aus der Vergangenheit ansehe frage ich mich oftmals: Was ist das für ein Mensch, (meist ohne eigenes Leben) der so einen Müll von sich gibt?

Die Kommentarfunktion gibt es nur aus einem Grund:

Interagieren mit der Seite oder mit anderen Lesern.

Interagieren bedeutet aber nicht „Beleidigen“ oder etwas zu schreiben das völlig aus dem Kontext gerissen ist. Vor allem aber dient die Kommentarfunktion niemals dazu Werbung zu machen. Weder für euch selber noch für andere Seiten.

Ich habe hier kein Problem mit anderen Meinungen, Baggern oder sonstigen Interaktionen.

Was ich aber überhaupt nicht mag sind Menschen die andere beleidigen, Rechtschreib-Nazis, Besserwisser.
Nonnen die ihr frigides Leben anderen Aufzwingen wollen. Männlein die sich als Männer ausgeben, auf dessen Schleimspur der Romantik, selbst ein Katholischer Pfarrer ausrutschen würde.

Ergo:

Ich werde es niemals verstehen das Menschen denen ein Bericht, Link, Bild nicht gefällt dieses dann trotzdem Kommentieren müssen. Macht derjenige das nicht nur für sein eigenes Selbstwertgefühl?
Kann man nicht einfach den Kopf schütteln und weiter blättern, weil es wichtigeres im Leben gibt als den Versuch andere zu maßregeln?

Eure Daten

Deine Daten – Deine Kommentare

Interagieren mit der Seite.

Zunächst einmal kann jeder etwas Teilen wenn er die original URL beibehält.
Auch kannst du über die „Like & Share“ -Button auf diverse Netzwerke teilen.
Bei dem Like & Share habe ich besonders auf euren Datenschutz geachtet und benutze das einzige Plugin das wirklich hält was es verspricht.
Mehr dazu hier

Kommentare:

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit direkt einen Kommentar zu einem Beitrag abzugeben.
Hierzu musst du dich einmal mit einem Minimum an Daten anmelden.

Warum anmelden?

Ich habe früher alles und jeden Kommentare schreiben lassen.
Großer Fehler. Was da zusammenkam und wie viel Spam oder Werbung ich bekommen habe könnt ihr euch nicht ausrechnen.
Da ich das alles hier aber aus Jux und Hobby betreibe, kann ich nicht Stundenlang Online sein und mehrmals wöchentlich Datenmüll entsorgen.
Jeder Leser/in wird von mir nach seiner Anmeldung als sogenannter Abonnent aufgenommen.
Kann dann Kommentare verfassen oder auf Kommentare anderer reagieren.
Und keine Angst. Ihr bekommt weder Nachrichten / Newsletter oder Werbung von mir.
Was ihr bekommt ist lediglich eine Registrierungs-Mail die eure Login-Daten (Passwort) enthält
Danach lasse ich euch in Ruhe.
Euer Passwort könnt ihr jederzeit ändern oder euch wieder von meiner Seite abmelden.

Datenschutz:

Zu keinem Zeitpunkt werden eure Daten weitergegeben oder anderweitig missbraucht.

Nur wer sich für einen Newsletter angemeldet hat bekommt ab und zu ein Lebenszeichen von mir. Ansonsten wird eure Mailadresse lediglich zur Identifikation, zum Passwort zurücksetzen genutzt. Ansonsten bekommt ihr niemals eine Mail von mir.

Hiervon ausgenommen und gesondert geregelt ist der Datenschutz von Google oder aus sozialen Netzwerken die einer anderen Regelung unterliegen und auf die ich keinen Einfluss habe.

Nicht dein ernst oder?


Obwohl diese Internetpräsenz keinerlei kommerziellen Hintergrund hat – noch ein Unternehmen präsentiert und somit ein Impressum nicht zwingend notwendig ist:

Vertretungsberechtigt
IT & Media Consulting Limited
5 Jupiter House Calleva Park
Aldermaston, Reading, Berkshire
RG7 8NN, UK
Registered in United Kingdom
Company No. 9708637

Achtung:

Über das folgende Kontaktformular wird nicht der eigentliche Betreiber sondern der Vertretungsberechtigte für Technik und Hosting kontaktiert.

Kontakt zum Webseitenbetreiber kannst du hier aufnehmen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht