Archiv der Kategorie: Fundsachen

Hier in dieser Rubrik findet ihr:
Im Netz oder in anderen Medien gefundenes, was ihr gesehen haben solltet.

Peinlich? Part I (1-20)

TikTok heißt die Sozial-Media Plattform die jeder kennen sollte.
Was ist TikTok?
TikTok ermöglicht es jedem, ein Schöpfer zu sein, und ermutigt die Benutzer, ihre Leidenschaft und ihren kreativen Ausdruck in ihren Videos zu teilen. – so heißt es auf der Homepage.

Bei meinen Streifzügen durchs Netz bin ich natürlich, wie könnte es anders sein, auch bei TikTok hängen geblieben.
Meine besten Fundsachen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Lacht sie nicht aus sondern lächelt darüber was diese Menschen so treiben.

Heute eröffnet Mensworld eine neue Rubrik.
Unter dem Hashtag #TikTok und der Rubrik Fundsachen etwas das zum Motto „Normal kann jeder“ passt. Peinlich? Part I (1-20) weiterlesen

Lustleiden

Ich empfehle ja nie großartig eine andere Internetseite.

Aber bei der Seite Lustleiden kann ich nicht anders. Schaut da einfach mal rein. Ich bin fasziniert. Nicht nur weil es um Sex geht sondern auch wie es die Autorin verpackt und wie sie es rüber bringt.

Für jeden der auch ein Kopfkino hat (und die die zum ficken nicht in den Keller gehen) ist Lustleiden eine Pflichtlektüre.

Und NEIN, ich kenne die Autoren nicht und bekomme nichts für Werbung.

 

Assi-Podidas

Wer ist wohl schlimmer?
Die Leute die planen, die Leute die mit sich sowas machen lassen oder die „Endverbraucher“?

Warum machen Harzer das? Die 50€ dürfen die doch nicht mal behalten!
Das traurige ist, nach der Sendung ist sie immer noch fett.

Die Höschen Magie

Wenn es mal was stärkeres als Tee sein soll empfehle ich getragene Bauarbeiter-Schlüpper.
Geht mehr in Richtung Espresso

Und wer es mal probieren möchte der sollte sich beeilen.
Nur bis 20.04.2017 zu bekommen.

Zur Anzeige

Generation: Neue Männer

Und ich dachte immer:

Ich hätte schon alles gesehen.

Was stimmt nicht mit dieser Generation?
Lustig ist es nur für normale Menschen.
Normal finden es die Psychiater, die ja auch ihre Bankkonten mit dem Geld solcher Leute füllen.
Aber mal ehrlich:
Ist das die neue Männer Generation?
Mich wundert nichts mehr.
Und ihr Männchen könnt euch nicht erklären warum so viele Mädchen/Frauen sich einen etwas älteren Mann suchen?